Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Stichworte

Als Administrator können Sie im Punkt Grundfunktionen  unter Stichworte (Abb. 1; 1) festlegen, dass Stichworte nur vom Administrator bearbeitet werden können. Setzen Sie dazu den Haken in der entsprechenden Checkbox (Abb. 1; 2).


Abb. 1: Stichworte

Hinweis

Icon
Benutzer der Groupware können bei aktivierter Checkbox die vom Administrator angelegten Stichworte nutzen, aber nicht bearbeiten oder löschen.

Bereits angelegte Stichworte werden im Inhaltsfenster (Abb. 1; A) angezeigt.

Um Stichworte anzulegen und zu verwalten, wählen Sie in der Ribbonbar Stichwort erstellen (Abb. 1; 3), um ein neues Stichwort zu anzulegen. Geben Sie im sich öffnenden Fenster (Abb. 2) den Namen für das neue Stichwort ein und bestätigen Sie mit Ok (Abb. 2; 1).


Abb. 2: neues Stichwort

Das so erstellte Stichwort wird nun auch im Inhaltsfenster angezeigt.

Zu einem bestehenden Stichwort können Unterstichworte erstellt werden. Klicken Sie dazu das bereits erstellte Stichwort im Inhaltsfenster an und betätigen Sie anschließend Unter-Stichwort erstellen (Abb. 1; 4). Nach Eingabe des Namens für das Unter-Stichwort und Bestätigung durch Ok wird das neue Stichwort dem vorherigen untergeordnet im Inhaltsfenster aufgeführt. Auf diese Weise können beliebig viele Stichworte mit diversen Hierarchien erzeugt werden. Um ein Stichwort nachträglich umzubenennen, klicken Sie im Inhaltsfenster den Namen des Stichworts doppelt an und passen Sie ihn entsprechend an.

Achtung!

Icon
Eine solche nachträgliche Änderung ist rückwirkend auf alle bereits zugeteilten Stichworte; in den Einstellungen gelöschte Stichworte werden von Elementen, denen sie bereits zugeteilt wurden, entfernt.

Übernehmen Sie die Änderungen durch Betätigung von Speichern (Abb. 1; 5).

  • No labels